Wir würdigen unsere Jubilare

Die Arbeit mit Menschen, die eine geistige Beeinträchtigung haben, ist besonders. Sie verlangt viel Einfühlungsvermögen, Teamgeist und Flexibilität. "Uns ist die Anerkennung der Leistungen, die unser Fachpersonal täglich erbringt, sehr wichtig", sagt Susanne Jaekel, Einrichtungsleitung. Eine besondere Würdigung erfuhren kürzlich die Arbeitsjubilare, die seit vielen Jahren dabei sind: 30 Jahre, 25 Jahre und 10 Jahre.

 

Das schreibt die Presse...weiterlesen (231.91 KBytes)