Neue Wohnstätte, neue Wohngemeinschaften

Unsere neue Wohnstätte in Thedinghausen, bezugsfertig Oktober 2017, bietet 28 jungen Frauen und Männern ein familiäres Wohn- und Lebensumfeld mit vielfältigen Möglichkeiten der Selbstständigkeit und Selbstbestimmung.

 

Konzeptionell stellt die neue Wohnstätte eine Wohnform dar, die autonom und eigenständig arbeiten soll. Dies bedeutet für den Alltag, dass Tätigkeiten des alltäglichen Lebens - wie Mahlzeiten zubereiten, Einkaufen, Wäschepflege und für Ordnung sorgen - vom Team erledigt werden. Die Bewohner sollen hierbei die Möglichkeit bekommen in diesen Lebensbereichen neue Kompetenzen zu erwerben und bisherige  weiterzuentwickeln.

 

Weiterhin soll das Leben in der Gesellschaft, in der Gemeinde Thedinghausen, mit der Teilnahme an Freizeit- und Kulturveranstaltungen, ermöglicht und gestaltet werden.

Kürzlich fand ein erstes Kennenlernen mit Eltern und Familienangehörigen sowie gesetzlichen Betreuern statt. Auch laufen die Vorbereitungen für die Innenraumgestaltungen auf Hochtouren. Jeder kann sich die Farben und Materialien für sein Zimmer selbst aussuchen.