Tag der offenen Tür

Am 02.04.17 luden wir zum „Tag der offenen Tür“ und viele Besucher aus nah und fern nahmen das Angebot an, um einen interessierten Blick hinter die Kulissen zu werfen oder sich etwas Schönes zu kaufen. Neben handgearbeiteten Eigenprodukten wurde auch Werkzeug zum Verkauf angeboten. Bücherwürmer und Leseratten kamen beim großen Bücherflohmarkt auf ihre Kosten. In diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Programm: Kettensäge-Schnitzkunst für Haus und Garten. Jürgen Knake aus Schwarme, hauptberuflich Haustechniker der Stiftung Waldheim, beeindruckte durch seinen virtuosen Umgang mit der Kettensäge. Seine kreativen Unikate aus Holz sind echte Hingucker. Und das schrieb die Presse über uns…

 

Achimer Kurier, 03.04.2017 (214.69 KBytes)

Achimer Kreisblatt, 04.04.2017 (1.22 MBytes)