Stiftung Waldheim

Die Stiftung Waldheim engagiert sich bereits seit 1932 an der Seite von Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg in ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben. Die Aufgabenfelder sind so vielfältig wie die Menschen, für die wir uns einsetzen. Es gibt Assistenz-, Wohn-, Bildungs-, Förder-, Arbeits- und Freizeitangebote vom Kindes- bis zum Seniorenalter. Alle Angebote verfolgen das gesellschaftliche Ziel der Inklusion und sind im jeweiligen Sozialraum vor Ort eingebunden.

 

Tag der offenen Tür
online petition

Online-Petition gegen den derzeitigen Gesetzesentwurf zum geplanten Bundesteilhabegesetz

 

Der vorgelegte und vom Kabinett beschlossene Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz genügt in wesentlichen Punkten den Anforderungen der UN-Behindertenrechtskonvention nicht.

Wir sind der Meinung, der Deutsche Bundestag möge ein Bundesteilhabegesetz beschließen, welches die Bestimmungen der UN-Behindertenrechtskonvention beachtet. Insbesondere ist Menschen mit Behinderung ausdrücklich eine unabhängige Lebensführung zu garantieren (Art. 19 UN-BRK) sowie die volle und wirksame Teilhabe an der Gesellschaft, insbesondere am politischen und öffentlichen sowie kulturellen Leben (Art. 29 und 30 UN-BRK).

 

Wenn Sie auch dieser Meinung sind, beteiligen Sie sich bitte an der Online-Petition und nutzen Sie dafür diesen Link:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2016/_08/_01/Petition_67028.mitzeichnen.registrieren.html